Auftrag und Bezahlung

 

Wenn Sie sich entschlossen haben sich ein Gedicht schreiben zu lassen, dann nutzen Sie bitte das Kontaktformular oder schreiben Sie mir einfach eine email an info@reimlichkeiten.de.

 

 

 

Gerne können Sie mir Ihre Telefonnummer zukommen lassen, dann können wir persönlich über Ihren Gedichtwunsch sprechen und einen Inhalt entwickeln.

 

 

Die Bezahlung erfolgt per Vorkasse.

 



 

Wenn wir den Inhalt miteinander besprochen haben und der Umfang des Gedichtes bekannt ist, sende ich Ihnen eine Rechnung zu, welche Sie per Überweisung bezahlen.

 

Alle angegebenen Preise sind Endpreise zzgl. Liefer-/Versandkosten.
Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erhebe ich keine
Umsatzsteuer und weise diese daher auch nicht aus."

 

Nach Geldeingang dauert es in der Regel 2-3 Werktage bis das Gedicht fertig ist.

 



Ich sende Ihnen das Gedicht dann per email zu, wonach Sie noch die Möglichkeit haben Einzelheiten zu verändern.

 

 

Wünschen Sie die Zusendung des ausgedruckten Gedichts, so haben Sie die Möglichkeit zwischen 3 Papiervarianten zu Wählen:

 

1. Marmorpapier 90g/qm (gelblich/antik)

 

2. Leinenpapier 120g/qm (moderne Leinenstruktur)

 

3. Bütten-, Hammerschlagpapier 90g/qm (modern und feierlich)

 

 

 





 

Wenn Sie zufrieden sind, bin ich es auch.